top of page

EMDR

steht für
Eye Movement Desensitization and Reprocessing

Hast Du manchmal Reaktionen, die irgendwie nicht ganz angemessen sind? Reaktionen, die sich für Dich richtig anfühlen, von denen andere Dir sagen, dass sie übersteigert sind?

Oder hast Du vielleicht Ängste, die Dich einschränken?

Oder hast Du Glaubenssätze wie "Ich bin nicht gut genug"oder "Ich bin nicht wertvoll" oder "Ich kann das nicht"?

Oder hast Du belastende Gefühle, die Dir einfach zuviel werden?

 

Leidest Du unter Wutanfällen oder ständig wiederkehrenden Gedankenschleifen?

Oder empfindest Du manchmal extremen Druck, sodass Du nicht mehr klar denken kannst?

Es gibt in jedem Fall dafür eine Ursache in Deinem Unterbewußtsein.

 

EMDR ist eine therapeutische Technik die Du nutzen kannst, um Einflüsse aus dem Unterbewusstsein neu zu verarbeiten. Danach sind sie nur noch Erinnerungen, die keinen störenden Einfluss mehr ausüben. Du bist freier und lebst nicht mehr mit angezogener Handbremse oder unter Strom. 

 

bottom of page